Donnerstag, 3. Oktober 2013

[geschminkt] Nachgeschminkt Oktober - Statement Eyeliner

Auch diesen Monat möchte ich gern bei der Projektreihe 'Nachgeschminkt' von Shelynx (Der blasse Schimmer) und Kat (Shades of Nature) mitmachen. Thema dieses mal: 

Statement - Eyeliner

Als Vorlage hierfür war ein Foto gegeben, das ihr euch hier ansehen könnt. Und jetzt zeige ich euch, was bei mir herausgekommen ist: 




Um ganz präzise Linien ziehen zu können, entschied ich mich dazu, für diesen Look einen flüssigen Eyeliner zu verwenden. Da ich normalerweise nur normale Kajalstifte oder Gel Eyeliner benutze, fiel die Wahl auf meinen einzigen Liquid Eyeliner: Den Essence '2in1 Eyeliner Pen'. 
Ich empfand die Spitze als zu lang (für mich Ungeübte) - ich denke, mit einer kürzeren hätte ich mehr Kontrolle ausüben und genauer Arbeiten können. Wie man sieht, ist das Ergebnis am unteren Lid daher recht grob ausgefallen. Außerdem fiel es mir schwer, beim schminken eine "plane Fläche" herzustellen - ich wusste gar nicht mehr, in welche Richtung ich die Haut am Besten straff ziehen soll ;-). 
Ihr begutachtet übrigens gerade meinen ersten Versuch mit künstlichen Wimpern! Leider hat sich immer die Innenseite (Richtung Nase hin) etwas abgelöst. Ich denke, ich brauche eventuell einen besseren Kleber und ganz sicher mehr Übung :-)



Gesicht
Bourjois Gel Serum Foundation (52Vanilla)
p2 Keep the Secret! LE Transparent Loose Powder (Wings of Desire)
Maybellline Concealer 'Der Löscher'
Essence Eyebrow Stylist Set
Sleek Face Contour Kit (light)

Augen
Urban Decay Primer Potion
Alverde Vanilla
Essence 2in1 Eyeliner Pen
p2 Intensive Kohl Kajal (Cool Alaska)
Astor Big & Beautiful Boom! Mascara
MUA Wimpern (Glam textured Lashes)

Lippen
Catrice Ultimate Colour Lipstick (Hey Nude...)


Ich habe versucht, mich so gut es geht an die Vorlage zu halten. Hier bedeutet das: Sehr heller Teint, kein Rouge, kräftiges Konturieren. 
Zum "Aufhellen" habe ich über meiner Foundation mein einziges Puder verwendet: 'Wings of Desire' aus einer p2 Limited Edition. Ich habe auch probiert, meine starke Wangenröte mit Concealer abzudecken, was aber nur bedingt funktioniert hat. 
Zum Konturieren habe ich das Sleek Contour Kit benutzt, finde es jetzt auf den Bildern aber etwas zu warm und zu bräunlich.  
Schließlich kam noch ein neuer Lippenstift zum Zuge: Denn während ich mich beim letzten Mal noch darüber beschwert habe, dass ich überhaupt keinen Nude-Lippenstift besitze, habe ich mir in der Zwischenzeit 'Hey Nude...' von Catrice zugelegt.

Normalerweise posiere ich eher nicht mit geöffnetem Mund vor der Kamera, aber auch hier habe ich mich an der Vorlage orientiert ;-)



Fazit: Mir hat es Spaß gemacht, mich an flüssigen Eyeliner und künstliche Wimpern heranzutasten. In bleibe zwar lieber beim Gel Eyeliner, aber mit künstlichen Wimpern werde ich sicher etwas herumprobieren. Sehr ungewohnt waren die weiß gefärbten Wimpern am unteren Wimpernkranz, die ich normalerweise immer mit tusche. Was mir sehr gut gefällt: Die Kombination eines kräftigen Lidstrichs mit einem Nude - Lippenstift! Das werde ich abgewandelt sicher häufiger tragen. 

Alles in allem also eine tolle Erfahrung :-) Wer Lust bekommen hat, kann bis Samstag noch einen Beitrag einreichen! 


Gefällt es euch? Wie tragt ihr euren Eyeliner? Habt ihr auch bestimmte Präferenzen bezüglich der Textur oder mischt ihr Kajal, Liquid und Gel Eyeliner wild durcheinander? :-) 

Kommentare:

  1. Ohhhh wie toll!!! Ich trage ja eigentlich immer einen Lidstrich und fast immer mit Wing. Früher habe ich total gerne Flüssigeyeliner verwendet, aber seit gut einem Jahr greife ich fast immer zu nem Geleyeliner...
    Bei diesem Nachgeschminkt-Look wollte ich eigentlich auch noch unbedingt mitmachen... Heute schaffe ich es wahrscheinlich nicht, aber vielleicht morgen noch kurzfristig ;))))
    Liebe Grüße :***

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :-D Mit Wings habe ich ja noch so meine Schwierigkeiten - ich benötige einfach sehr viel Zeit, bis ich zufrieden bin. Leider (noch) nichts für den Alltag... Vielleicht schaffst du es ja morgen noch, ich wäre sehr gespannt auf deinen Eyeliner - Look :-)

      Löschen
  2. WOW das hast du toll hinbekommen. Das Ergebnis ist grandios!

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht wirklich ganz super aus, der Eyeliner steht dir richtig gut!

    Hier geht's zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! :-) Nächstes Mal bitte nur den eigenen Blog verlinken, wenn es zum Thema passt ;-) Liebe Grüße!

      Löschen
:) :-/ :( X) X( :-c :-O :7 ~X) :-*

Hier ist Platz für eure Kommentare, Meinungen, Vorschläge und alles, was ihr sonst noch teilen möchtet! Kommentare, die Beleidigungen enthalten, Gewinnspiele promoten oder gegenseitiges Verfolgen vorschlagen, werden nicht freigeschaltet. Ich freue mich auf den Austausch mit euch!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
© 2013 The Doctress Diaries